REHA-SPORTGRUPPE „Rückengymnastik"

Die Sportstunde beginnt immer mit einem gut dosierten Aufwärmprogramm, in dem die Gelenke mobilisiert und das Herz-Kreislauf-System in Schwung gebracht werden. Das Training soll Spaß machen und zum Erlebnis werden. Die Übungspalette ist effektiv und intensiv. Ziel des präventiven Rückentrainings ist die Vermittlung eines speziellen Übungs- und Bewegungsprogramms - unter Einsatz von Gymnastik-, Over-, Redondobällen, Gymnastikstäben, Therabändern, Fitness Tubes, Kurz- und Gymnastikhanteln, Balance-Pads, Balancekissen, Blackrollgeräten und Blackrollbällen, sonstigen Kleingeräten, Circuits etc. zur Stärkung (Kräftigung) der Muskeln im Bereich des Stütz- und Bewegungsapparates.

Der aktive Teil des Programms beinhaltet daneben ausgewählte Übungen zur Verbesserung der Beweglichkeit, Koordination, Körperwahrnehmung, zur Erhöhung der Leistungsfähigkeit und Verringerung der Verletzungsanfälligkeit (Fazientraining). In den Übungsstunden kommen speziell ausgewählte Elemente der Feldenkrais - Methode (Verfahren zur Schulung des  Körpers  und  der Persönlichkeit) und  spezielle Pilates - /  Yoga-Übungen   zur Anwendung.

Ab Mitte Juni 2016 wird das Prinzip des Faszientrainings (Teilbereiche: Faszial Release, Fascial Stretch, Rebound Elastic und Propriozeptives Refinement) Zug um Zug in das Trainingsprogramm integriert. Sanfte Gymnastik wechselt mit „Power Gymnastik“.
Verschiedene Elemente der Entspannung runden die abwechslungsreiche Stunde mit leiser Musik ab.

Schauen Sie doch einfach mal vorbei! Sie werden mehr Spaß beim Training haben, gesünder und leistungsfähiger sein und mit mehr Freude durch Leben gehen.

Informationen Rückengymnastik

Ansprechpartner:
Herr Günter Gemballa
Schubertstraße 9
Tel.: 02363-63139
guenter.gemballa@t-online.de

Weitere Informationen:

Webseite
www.rehasportgruppentvdatteln.de

Termine:
montags 17:00 - 18:00 Uhr - Friedrich-Ebert-Str. 10 - TV GS
montags 18:15 - 19.15 Uhr - Friedrich-Ebert-Str. 10 - TV GS
montags 19:30 - 20:30 Uhr - Friedrich-Ebert-Str. 10 - TV GS
donnerstags 10:15 - 11:15 Uhr - TV-Heim

Sonstiges:

Teilnehmer mit einer Ärztlichen Verordnung für Rehabilitationssport, "Neulinge" und Vereinsmitglieder sind herzlich willkommen und haben die Möglichkeit, an einer „Schnupper-stunde“ teil zu nehmen. Geeignet auch für "Rückengymnastik-Einsteiger". Die Teilnahme an den Übungstagen kann  auch als Kurs belegt werden. Mindestlaufzeit ein halbes Jahr. 

Günter Gemballa - Verlängerung der Übungsleiter-Lizenz

Günter Gemballa ist seit Januar 2006 als Übungsleiter beim TV Datteln 09 e.V. tätig und leitet dort derzeit vier Reha-Sportgruppen „Rückengymnastik“, eine kombinierte „Sitz- und Rückengymnastikgruppe“, eine reine „Sitz-, Bank- und Hockergymnastikgruppe“ und die drei Kurse "Feldenkrais" und "Faszientraining".
Nachdem Günter Gemballa die vier ganztätigen Fortbildungslehrgänge als Voraussetzung zur Lizenz-Verlängerung im Jahr 2016 erfolgreich absolviert hatte, wurde seine Lizenz als Übungsleiter B „Sport in der Rehabilitation“ - Profil Orthopädie - im Januar 2017 vom Deutschen Olympischen Sportbund und dem Deutschen Behindertensportverband e.V. bis zum 30.12.2021 verlängert.