11. Dattelner Bewegungsfest und 4. Dattelner Seniorentag

Die drei Kooperationspartner Städtischer Bewegungskindergarten, Kreissportbund und TV Datteln 09 richten am 5. Mai 2018 das 11. Dattelner Bewegungsfest und zugleich auch den 4. Dattelner Seniorentag aus.
Motto ist wieder „Datteln bewegt sich“.
Alt und Jung können an diesem Tag ungezwungen Sport- und Bewegungsangebote kennen lernen und ausprobieren:

Für die unter drei jährigen Kinder ist ein U3-Bereich mit Mini-Hüpfburg und weiteren kleinen Attraktionen eingerichtet. Für die Größeren steht eine große Hüpfburg zur Verfügung.

Alle 3-6-jährigen Kinder können an 10 Stationen ein Kinderbewegungsabzeichen (Kibaz NRW) absolvieren. Das Kibaz NRW wurde in 2014 durch den Landessportbund eingeführt und bei uns in Datteln auf den Bewegungsfesten 2014, 2016 und 2017durchgeführt. Der Erfolg war riesig: Allein im letzten Jahr haben mehr als 150 Kindern das Kibaz-Abzeichen erworben. Zur Stärkung nach dem erfolgreichen Kibaz werden Fitnesstaschen, Früchtequark und frisches Obst angeboten, denn die gesunde Ernährung steht auch im Mittelpunkt.

Auf der Kunstrasenfläche des TV 09 finden spannende Spiele und Wettkämpfe statt: Die Minikicker der DJK - Eintracht sowie die Mini-Mannschaften der Hockeyabteilung werden kleine Turniere austragen, die Volleyballabteilung des TV 09 startet ein Freundschaftsspiel unter dem Motto "Großeltern gegen Enkelkinder". Ein weiterer Höhepunkt ist das Nationen-Fußballspiel, bei dem beide Mannschaften bunt gemischt aus TV-09 Hobbyfußballern und in Datteln lebenden Asylbewerbern bestehen.

Und weil Bewegung im Alter so wichtig ist, wird an diesen Tag auch der 4. Dattelner Seniorentag des TV 09 durchgeführt. Geplant sind unter anderem vom Club 55 Seniorensport-Angebote zum Mitmachen für jedermann. Zu sehen sind auch Bewegungsübungen, die zusammen mit den Bewohnern des Ida-Noll-Heimes dargeboten werden. Weiterhin zeigt eine physiotherapeutische Praxis Bewegungsübungen für jedermann und eine Logopädin zeigt anhand von vielen Beispielen, wie Sprache von Kindern gefördert werden kann.

In der musikalischen Umrahmung gibt es einen weiteren Höhepunkt: Zusammen mit dem Hafenchor werden alle Besucher zum gemeinsamen Singen bekannter Lieder eingeladen, d.h. zu einem sogenannten "Rudelsingen".

Auch die Verkehrswacht ist anwesend mit Spielen und Experimenten zur Reaktionsfähigkeit; sie wird Angebote setzen, die alle Teilnehmer auf den sicheren Umgang im Straßenverkehr aufmerksam macht. Die Jugendfeuerwehr der Stadt Datteln hat ihr Kommen zugesagt und wird den Kindern erklären, wie ein echtes Feuerwehrfahrzeug funktioniert. Und während die Kleinen sich das Feuerwehrfahrzeug anschauen, können die Väter und Mütter, aber auch die Opas und Omas sich selbstgenähte Kinderkleidung anschauen und kaufen. Weitere Attraktionen sind: Riesenseifenblasen selber erstellen und ein Luftballonwettbewerb.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Ein Gartencafé mit hausgemachtem Kuchen und Torten, gesunde Fitnesstaschen, leckeres vom Grill und diverse Getränke stehen für alle Besucher des Festes bereit.

Der Bürgermeister André Dora übernimmt die Schirmherrschaft für dieses Fest.

Es gilt bei uns der olympische Gedanke: "Dabei sein ist alles".